Posts

Die Glücksspiel-Messe Bet iGaming ist nur im World Wide Web am Start

Bild
Die Londoner Glücksspiel-Messe Bet iGaming ruft jährlich jede Menge Besucher aus der ganzen Welt auf den Plan. Doch das Corona-Virus hat dazu geführt, dass erstmal alle Großveranstaltungen und das öffentliche Leben im Allgemeinen auf Eis liegen. Das bedeutet, es konnte auch keine Bet iGaming Messe stattfinden. Zumindest nicht auf die herkömmliche Weise. Stattdessen haben die Veranstalter die Messe einfach ins Netz verlegt.
Wer den üblichen Messe-Trubel und die zahlreichen Stände gewohnt ist, für den wird es im Jahr 2020 eine ziemliche Umstellung geben. Denn dieses Jahr findet das beliebte Spektakel nur online statt. Das bringt aber auch Vorteile, schließlich fallen für die Besucher die Hotelsuche, die Strapazen der Reise und andere Unannehmlichkeiten weg. Und das Wichtigste: auch um die Ansteckungsgefahr braucht sich so niemand Sorgen zu machen.
Verlegung statt Absage Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass Großveranstaltungen bis auf Weiteres erstmal nicht stattfinden können. Da…

Welche Alternativen zu Sportwetten gibt es?

Bild
Sportwetten-Anbieter haben es dieser Tage nicht gerade leicht. Es findet keine Fußball-Bundesliga statt und auch keine anderen großen Fußballspiele. Zudem ist unklar, wann es weitergehen kann. Fest steht bereits, dass die Fußball-Europameisterschaft schon auf das nächste Jahr verschoben wurde. Auch auf alle anderen Sportarten wirkt sich das Corona-Virus aus, denn entweder sie finden gar nicht oder nur mit starken Einschränkungen statt. Zudem ist es auch noch so, dass viele Menschen im Moment lieber in ihren sicheren vier Wänden bleiben wollen, um eine Ansteckung zu vermeiden. Aus diesen Gründen haben wir recherchiert, welche Alternativen es zu Sportwetten gibt.
Eins sollte jedem von Anfang an bewusst sein, Glücksspiele sollten als spaßige und spannende Freizeitbeschäftigung dienen und niemanden in den finanziellen Ruin treiben. Aber auch, wenn Sie nur wenig Geld für diesen Zweck übrig haben, können Sie damit dennoch eine Zeit lang etwas anfangen. Wir haben fünf Glücksspiel-Ideen gefun…

Vorhersage für 2022: 29,3 Milliarden für die EU durch Online-Glücksspiel

Bild
In Europa hat sich das Online-Glücksspiel mittlerweile zu einem beliebten Hobby gemausert. Egal, ob Sport-Wetten oder spannende Spieleabende im Online-Casino, diese Art der Freizeitgestaltung wird immer beliebter. Und solange Spieler- und Jugendschutz gegeben sind und die Spieler nicht ihr gesamtes Vermögen verzocken spricht ja auch nichts dagegen. Zudem verdienen die EU-Länder auch noch an den Einsätzen der Kunden mit.
Wirft man einen Blick auf die letzten zehn Jahre der Glücksspielbranche, stellt man schnell fest, dass diese so stark gewachsen ist, wie kaum ein anderer Unternehmenssektor. Laut Expertenmeinung ist mit dem Wachstum auch noch lange nicht Schluss. Sie sagen einen weiteren Anstieg voraus, der sich auch positiv auf die Steuereinnahmen der EU auswirken wird. Um uns selbst ein Bild zu den aktuellen Prognosen zu machen, richten wir unseren Fokus auf die Zahlen und Auswertungen von iGamingBusiness.
Welche Umsatzsteigerung ist bis zum Jahr 2022 zu erwarten? Zunächst einmal woll…

Lukratives Wettangebot des deutschen Sportwettenverbandes

Bild
In der Welt der Sportwetten geht es im Moment heiß her. Im März soll es nämlich nach einigen Beratungsgesprächen zur Fixierung des neuen Gesetzes kommen. Durch den Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag soll es jedoch auch zu strengen Regeln kommen. So könnte es zu einer Angebots-Begrenzung für Livewetten kommen und auch zu einem übergreifenden Kontrollmechanismus bezüglich des Spielerschutzes. Allerdings steht der Deutsche Sportwettenverband gleichzeitig vor dem Problem, die legalen Angebote attraktiv genug zu halten, um nicht dem Schwarzmarkt in die Hände zu spielen.
Was genau die Bundesregierung genau plant ist noch nicht bekannt. Auf der einen Seite sollen die Sportwetten und Online-Casinos lizenziert werden und auf der anderen Seite geht es für die Politik auch darum, diesen großen Markt besser kontrollieren zu können. Die Umsetzung der Pläne steht wohl kurz bevor. Im Großen und Ganzen sind die Glücksspiel-Anbieter zwar mit den Regulierungen einverstanden und sogar erfreut darüb…

Was bedeutet das Coronavirus für die Glücksspiel-Aktien

Bild
Das Coronavirus hat sich mittlerweile zu einer weltweiten Pandemie entwickelt. Es breitet sich rasant unter der Bevölkerung aus und ist kaum noch aufzuhalten. Kaum verwunderlich, dass auch die Wirtschaft davon beeinflusst wird. Dies macht sich auch an den Börsenkursen bemerkbar. Natürlich sind auch im Bereich der Glücksspiel-Wertpapiere Veränderungen zu verzeichnen. Wir haben uns die Entwicklung in diesem Sektor seit Anfang 2020 mal genauer angeschaut, um festzustellen, was genau sich verändert hat.
Um überhaupt eine Auswertung vornehmen zu können, ist es zunächst einmal wichtig, sich die Infektionszahlen zum Coronavirus einmal genauer anzuschauen. So gab es am 20. Januar 2020 erst 278 bekannte Infektionen auf dem chinesischen Festland und außerhalb von China lediglich vier. Mittlerweile hat sich das neuartige Virus weltweit stark verbreitet. Ist in China nur ein leichter Anstieg auf 81.000 zu verzeichnen, steigen die Fallzahlen vor allem in Europa stark an. Besonders betroffen ist It…

Die Glücksspielbranche startet wieder durch

Bild
In der letzten Zeit war viel darüber zu hören, dass sich die Regularien beim Online-Glücksspiel im Umbruch befinden und es dort bald einige Neuerungen geben soll. Aber auch bei ortsansässigen Casinos in Deutschland hat sich einiges getan, denn sie scheinen ihre schweren Zeiten hinter sich gelassen zu haben. Durch das zunehmende Angebot an Online-Casinos und auch durch die ausländische Konkurrenz, hatten die Betreiber stark mit dem Fernbleibend der Kunden zu kämpfen. Doch die Besucherzahlen steigen aktuell und es ist wieder ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Ob das allerdings auch in Zukunft so bleibt ist allerdings fraglich.
Werfen wir einen Blick auf die Statistiken der staatlichen Spielbanken, dann sehen wird dort ein Umsatzplus von über 25 Prozentpunkten. Dies mag wohl vor allem daran liegen, dass die Anzahl an Kunden um 13 Prozent gestiegen sein soll. Es wurden sehr viel mehr Einsätze bei Tischspielen und Spielautomaten verzeichnet, nach Angaben sollen 6,4 Millionen Spieler E…

Die Oscars 2020: Wer darf dieses Jahr eine der begehrten Trophäen in den Händen halten?

Bild
Am 9. Februar 2020 ist es mal wieder soweit: Die heißbegehrten Oscars werden vergeben. Wie jedes Mal ist es spannend zu sehen, wer das Rennen macht und die meisten Trophäen abräumt. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder ein paar Favoriten. Mit elf Nominierungen liegt der Film „Joker“ von Regisseur Todd Phillips ganz vorne. Aber Quentin Tarantinos Werk „Once upon a Time in Hollywood” und auch “1917” von Sam Mendes folgen ihm mit zehn Nominierungen auf dem Fuß. 

Ebenso viele Nominierungen hat auch die Netflix-Produktion „The Irishman“ mit Martin Scorsese als Regisseur. Doch am Ende zählt natürlich nur, wer den Pokal dann auch wirklich mit nach Hause nehmen darf. Also warum sollte man darauf nicht auch mal Wetten abschließen.

Dass man im Sportbereich Wetten auf verschiedene Spieler oder Mannschaften abschließen kann, ist wohl jedem bekannt. Dass dies aber auch im Bereich Politik oder Unterhaltungssendungen möglich ist, wissen die meisten nicht. Solcherlei Wettmöglichkeiten sind hauptsä…